in Planung:Spatenstich – Gemeinschaftsgarten Großhülsberg

Treffpunkt: 23.01.2019 – 17.30 Uhr 

am Gemeinschaftsgarten – hinter dem Holzhaus der Firma frischfüttern.de in der Dreherstraße 15a

Einladung zur Kick-Off Veranstaltung

Hiermit laden wir alle Gartenfreunde und die, die es noch werden wollen zur Kick-Off Veranstaltung in den Gemeinschaftsgarten ein.
Was ist eigentlich unser Ziel?
Wir möchten eine Plattform und einen Platz der Begegnung bieten, an dem man sich rund um das Thema Garten beschäftigen und dabei neue Dinge kennen lernen kann.
Es wird gegärtnert, gequatscht, gelacht und (hoffentlich) auch geerntet und gegessen.
Es wird feste Termine geben. In der Hauptsache kann und soll jedoch jeder der möchte und wann er möchte Zeit im Garten verbringen.
Bitte gebt uns eine kurze Information ob ihr kommt, damit wir etwas besser planen können.
Email an: sschaffert@treplog.de
Tel: +49 (0)2191 59218-12, Sonja Schaffert

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.
Melanie Scholz & Sonja Schaffert

 

 

 

 

29. Nov '18Weihnachten im Schuhkarton

In diesem Jahr beteiligte sich das Unternehmensnetzwerk Großhülsberg erstmals an der weltweit größten Geschenkaktion für notleidende Kinder „Weihnachten im Schuhkarton“.

Unter der Federführung der Firmen Lear Corporation GmbH und treplog GmbH konnten insgesamt 40 mit Geschenkpapier beklebte und Geschenken gefüllte Schuhkartons der Stiftung Tannenhof als regionale Abgabestelle übergeben werden. Zusätzlich gingen noch ca. 320 Euro an Spendengeldern ein. Dies ist ein schöner Erfolg, an dem sich die Firmen Autolackierung Schaaf OHG, colorplasticchemie Albert Schleberger GmbH, Ernst Herbertz GmbH & Co. KG, Lear Corporation GmbH, Helmut Niemeyer GmbH, Plast-Control GmbH, Rögels GmbH und treplog GmbH beteiligt haben.

Insgesamt wurden bei der Stiftung Tannenhof ca. 100 Pakete abgegeben, davon fast die Hälfte aus Großhülsberg. Damit wurde die Menge im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. Die Organisatoren bei der Stiftung Tannenhof waren vom Großhülsberger Engagement sehr begeistert.

11. Okt '18Go-Live der Website des Unternehmensnetzwerks Großhülsberg mit begleitenden Aktionen

Jede Menge Ergebnisse der gemeinsamen Arbeiten, tolle neue Perspektiven und zukunftsweisende, nachhaltige Projekte wurden den Mitgliedern des Netzwerkes und den interessierten Vertretern der Presse beim Netzwerkmitglied DINERS im Quartier Großhülsberg präsentiert.

04. Okt '18Kennenlern-Radtour rund um das Gewerbegebiet Großhülsberg

Los geht’s am Donnerstag um 17.15 Uhr. Treffpunkt ist bei der Firma treplog GmbH, Walter-Freitag-Straße 40, 42899 Remscheid. Wir freuen uns auf viele Mitfahrer. Es wird eine Strecke von ca. 15km zurückgelegt werden.

06. Sep '182. BMM HOCH DREI Quartiersworkshop

07. Jun '18Unternehmer/innen-Werkstatt zum Thema Biodiversität, (Wild)Bienenschutz und Foodsharing

07. Dez '17Workshop Photovoltaik

Im Rahmen der Veranstaltung, die in Kooperation mit dem städtischen Klimaschutzmanagement entstand, wurden zunächst innerhalb eines Fachvortrages  wichtige theoretische Grundlagen gelegt. Referent war Herr Thomas Sandner, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Handwerkskammer Münster.

Im anschließenden Workshop konnten die Teilnehmer/innen Handlungsoptionen für ihre eigene Anlage erarbeiten. Im Fokus stand dabei die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung einer PV-Anlage für das eigene Unternehmen. So wurde an einem konkreten Beispiel eine Wirtschaftlichkeitsberechnung durchgeführt.

23. Nov '17Vortrag zum Thema „Gebäudebegrünung“ mit anschließendem Praxis-Workshop

Gebäudebegrünungen, wie die Dach- und Fassadenbegrünung, sind inzwischen fester Bestandteil von Konzepten zur nachhaltigen Stadtentwicklung. Mit ihren vielseitigen Leistungsfaktoren bereichern Begrünungen das Bauen, indem sie u. a. zu einer Einsparung von Energie (Heizung/Lüftung/Kühlung), zur Luftverbesserung des Umfelds und zu einem Lebensraumangebot an Flora und Fauna beitragen.

Frau Dr. Nicole Pfoser von der TU Darmstadt zeigte in ihrem Vortrag die Varianz der Möglichkeiten heutiger Gebäudebegrünungstechniken und führte zudem die ökologische, energetische und gestalterische Leistungsbreite auf.

Im anschließenden Praxisworkshop mit 8 Unternehmen aus dem GG Großhülsberg, die zum Teil der AG Gebäudebegrünung angehören, wurden die Unternehmer konkret zu ihren Gebäuden beraten und es fand ein reger Austausch statt.

21. Mrz '17Business Breakfast zum Thema “Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor im Unternehmen”, Firma Lear

Einer der Schlüsselakteure im Projekt GeWa, die Firma LEAR Corporation GmbH legt seit Jahren viel Wert auf den Umweltschutz und soziales Engagement.

Beim Remscheider Business Breakfast, einer stadtweiten Veranstaltung, betonte der international tätige Konzern die Kooperation mit dem Projekt GeWa und gab einen Einblick in seine Nachhaltigkeitsinitiativen und das Umweltprogramm.

Im Zuge der Veranstaltung wurde das Projekt GeWa einem erweiterten Kreis von Unternehmen und Institutionen präsentiert.

17. Jan '17Neujahrsmeeting für Großhülsberger Unternehmerinnen und Unternehmer